Zahnärztin

stehend

Dr. med.
Gerda Ludvik-Meyer

Fachärztin für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

In Villach geboren, maturierte ich am dortigen St. Martin Bundesgymnasium, zog nach Wien und studierte hier an der Medizinischen Universität von 1982 bis 1988 Medizin, absolvierte 1987 im Wiener Elisabethspital die Akupunktur-Ausbildung, promovierte 1988 zum Dr. med. der gesamten Heilkunde und begann 1989 mit der Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Zahn- und Kieferheilkunde. In dieser Zeit – bis 1991 – war ich Vertretungsarzt mit Schwerpunkt Chirurgie.
Von 1992 bis 1994 folgten Schulungen, Ausbildung und Praxis:
an der Universitätsklinik in San Diego (UCSD),
am Mercy Hospital und im Sharp Hospital,
Wissensvertiefungen in „oral surgery“ an der Privatklinik Pavel Pavel Hendrik and Machado DOS.MD.MS, in San Diego
sowie umfangreiche Pro Bono Tätigkeiten (Gesichtschirurgie) in Mexiko.
Ab Mai 1994 übernahm ich Vertretungen in Ordinationen mit Focus auf Chirurgie, Ästhetische Zahnheilkunde, Brücken- und Kronentechnik und eröffnete ein Jahr später meine eigene Ordination hier in Wien.
Von 1994 bis 1997 war ich – neben der Tätigkeit in meiner Praxis – Fachärztin auf der Abteilung für Gesichtschirurgie in Lainz und Poliklinik.
2007 erhielt ich das österreichische Diplom für Körper-Akupunktur.
Seit 2012 vertiefe ich mein Wissen vorwiegend in Implantologie, Implantat-Prothetik, Parodontologie, ästhetische Zahnheilkunde und Invisalign Behandlungen (in New York). Ich lege großen Wert auf Fort- und Weiterbildung und darauf, dass Erkenntnisse aus der Allgemeinmedizin in meine Behandlungsmethoden einfließen.

Und das Wichtigste:
Ich bin stolze Mutter dreier wohlerzogener Kinder.