Tägliche Zahnpflege

Mother And Daughter Brushing Teeth Together
© Mark Bowden, iStock.com

Bleibende Zähne – ein Leben lang – ist möglich.

Die richtige Zahnpflege geht über das schlichte Putzen der Zähen hinaus. Es geht um das richtige Putzen der Zähen, die richtige Pflege des Zahnfleisches und natürlich die nötige Kontrolle durch den Zahnarzt. Erst wenn alle Komponenten stimmen, wenn von der Zahnbürste bis hin zum regelmäßigen Check beim Zahnarzt alles stimmt, dann ist die Zahnpflege auch wirklich richtig.

Zur richtigen Zahnpflege gehören:
1. Die richtige Zahnbürste samt Zahnpasta
2. Die richtige Zahnputztechnik (auch nicht zu fest oder zu locker)
3. Die richtige Pflege des Zahnfleisches und der Zahnzwischenräume
4. Mindestens 3 mal Tägliche Zähneputzen
5. Regelmäßige Kontrollen durch den Zahnarzt

Um die schlimmsten Fehler beim Zähneputzen zu vermeiden, sollte man natürlich immer in erste Linie mit dem Zahnarzt sprechen.